Erinnerung und Duft: eine lebenslange Partnerschaft

Die Fähigkeit zu riechen ist einer der ersten Sinne, die ein Mensch ausbildet. Ein Neugeborenes sieht noch ziemlich verschwommen, deshalb „erriechen“ sie sich den Weg zur Brust der Mutter. Da das Gehirn Gerüche mit Erinnerungen verbindet, erinnern sich Babys an die „Reise“ und wiederholen sie, wann immer sie Nahrung oder Trost brauchen. Und wenn sie zu Erwachsenen werden, kann ihr Geruchssinn sie sofort wieder zurück in ihre Kindheit führen.

Der Grund dafür ist der Teil des Gehirns, der durch Gerüche aktiviert wird – der Hippocampus – und der auch mit dem Langzeitgedächtnis und den Gefühlen verbunden ist. Wenn wir also sagen, dass wir mit einem Duft eine Stimmung schaffen wollen, dann ist das eigentlich komplexer, sagt unser beratender Neurowissenschaftler Dr. Pradeep: „Der Duft erschafft die Stimmung nicht. Er holt eine Erinnerung hervor, die mit der Stimmung verknüpft ist.“

Family and Dinner memories
Beach Scent Memories

Diese Verknüpfungen formen sich vom ersten Moment an, in dem wir etwas riechen. Viele Geruchserinnerungen reichen weit in unsere frühen Jahre zurück und erinnern uns an Familie, Freunde aus der Kindheit oder sogar inspirierende Lehrer. Dr. Pradeep erklärt es so: Als unsere Mutter unsere Kleidung gewaschen hat und sie dann – weich, flauschig und gut duftend – wieder in den Schrank gelegt hat, hat uns der Duft gezeigt, dass wir für sie wichtig sind. Deshalb erinnert uns der gleiche Duft an ihre Liebe, selbst wenn wir das Elternhaus schon lange verlassen haben. Und er hat auch die Kraft, dass wir uns glücklich und sicher fühlen.

Dr. Pradeep sagt, wenn wir einen duftenden Weichspüler bei der Wäsche verwenden, geben wir unseren Kindern einen „Erinnerungsschlüssel, den sie immer behalten werden.“ Und noch mehr – wir können typische Düfte kreieren, die Familie und Freunde an unser Zuhause erinnern. Für ein entspannendes Spa-Gefühl empfiehlt er eine Kombination aus Rosmarin, Lavendel und Eukalyptus.

Comfort arbeitet mit den besten Parfum-Experten der Welt zusammen, um Düfte zu kreieren, die glückliche Erinnerungen wecken. Die Düfte der Natur umfassen blumige und holzige Noten, die an endlose Sommertage im Garten oder Park erinnern. Der salzige Geruch des Meeres aktiviert Erinnerungen an Ferien am Strand, in die Wellen hüpfen und Sandburgen bauen. Reichhaltige Aromen wie Vanille und Zimt erinnern uns an warme und belebte Küchen, die Erinnerungen an frohe saisonale Feste mit Familien und Freunden heraufbeschwören. Kein Wunder, dass Makler Brot backen, bevor sie potentiellen Käufern ein Haus zeigen – diese fühlen sich dann gleich wie Zuhause.

Die lang anhaltende Technologie der Comfort Weichspüler bezieht nicht nur Düfte aus der Natur, sie sorgt auch dafür, dass Ihre Kleidung noch lange nachdem Sie sich angezogen haben, kleine frische Duftexplosionen abgibt. So können Sie immer und überall für Wohlbefinden sorgen, indem Sie sich über den Duft an Ihre Lieben daheim erinnern.

 

Das könnte Sie auch interessieren

TOP